Donnerstag, 13. Juli 2017

Empfehlenswerte Grundfuttermischungen und Einzelsaaten für unsere Agaporniden


Da immer mal wieder die Frage auftritt, welche Futtermischungen oder auch 
Einzelsaaten besonders für unsere Agaporniden geeignet sind, gibt es hier
einmal einige gute Empfehlungen.

Futtermischungen:

Agaporniden Champion Beyers Nr. 72

Mischung für Agaporniden und andere Sitticharten mit einem sehr hohen Anteil
an Kanariensaat. Zusammensetzung: Kanariensaat 40%, gelbe Hirse 12%, Hirse
weiß 12%, Kardisaat 8%, Hanfsaat 6%, rote Hirse 6%, Leinsamen 6%,
Buchweizen 4%, Negersaat 4%, Hafer geschält 2% Analyse: Kalzium 0,08%,
Phosphor 0,39%, Lysin 0,34%, Methionin 0,24%, Natrium 0,01%, Rohprotein 14,
68%, Rohöle und -fette 11,89%, Rohasche 3,81%, Rohfaser 9,44%

http://www.volierenbau-ferwagner-shop.de/Grosssittichfutter-Agaporniden-
Champion-72

(Gibt es hier auch in 5 kg und 1 kg Packungen, aber die Versandkosten sind
ziemlich hoch.)

Bei diesen Händlern kann man es direkt einkaufen:
http://www.delinature.be/vogels/dealerlijst.asp?lt=5&dl=4&SId=1


Agaporniden/Großsittiche premium

Mischfuttermittel für Ziervögel Zusammensetzung: 7 Hirsesorten, Buchweizen, Mariendistel, Eberesche, Kiefer, Gerste, Gurke, Hafer, Hanf, Holunder,
Kanariensaat, Kardi, Leinsamen, Spinat, Negersaat, Paddyreis, Perilla, Zichorie, Wildsämereien, Weizen
Agaporniden spezial

Zusammensetzung: Kanariensaat(35,5%), gelbe Hirse, Silberhirse, Japanhirse,
Kardisaat, Hanfsaat, Paddyreis, rote Hirse, Mariendistelsamen, Melonenkerne, Buchweizen, Negersaat, Leinsamen, Haferkerne, Unkrautsamen,
Ebereschebeeren


Neophemenfutter spezial

Spezialmischung mit hoher Saatenvielfalt und Grassamen Enthält verschiedene Hirsesorten, Spitzsaat, Negersaat, Hanf, Haferkerne, Buchweizen, Kardi,
Leinsaat, Grassamen und Wildsämereien.


Sperlingspapageienfutter

Erlesene Spezialmischung für Sperlingspapageien - auch für Agaporniden
geeignet. Mit Hanf, Kardi, Weizen, Haferkerne, Negersaat, Spitzsaat, Mohn,
Raps, Buchweizen, Gras grob, Rote Hirse, Japanhirse, Mannahirse,
Senegalhirse, Platahirse, Silberhirse und Wildsämereien.


Agaporniden spezial

23 Saaten, Wildsamen und Vogelbeeren Glanz, Kardi, weiße Hirse, Nackthafer, Hagebuttenkerne, Nigersaat, Japanhirse, Mariendistel, Hanf, Glanz geschält,
Perilla, Rübsen


Kräuterapotheke Agaporniden

23 Saaten, Wildsamen, Kräuter und Beeren Glanz, Kardi, weiße Hirse,
Nackthafer, Hagebuttenkerne, Nigersaat, Japanhirse, Mariendistel, Hanf,
Glanz geschält, Perilla, Rübsen zusätzlich Kräuter und Beeren : Aroniabeeren,
Vogelbeeren, Weißdorn, Berberitze, Sanddorn, Vogelmiere, Brennesselkraut, Löwenzahnkraut, Hirtentäschel, Schafgarbe, Löwenzahnblüten, Gänseblümchen,
echte Kamillenblüten, Süßholzraspel


*************************************************************************

Hirsekolben:


Lockere rote Kolbenhirse, Rote feste Kolbenhirse, Gelbe Kolbenhirse und
Silberhirse sind die gängigsten Hirsekolben und sehr beliebt. Getrocknet gibt es
sie in jedem guten Futterhandel, hier ein Beispiel für eine sehr gute Qualität:


Halbreif sind diese Hirsen für Vögel ein ganz besonderer Leckerbissen, besonders
aber sind sie für kranke Vögel ein hervorragendes Futter. Vor allem Tiere, die an Erkrankungen des Verdauungstraktes leiden, schätzen halbreife Hirse als leicht bekömmliche Schonkost. Halbreife Hirse hat einen hohe
n Eiweiß- und
Vitalstoffgehalt und ist deshalb auch für die Jungvogelaufzucht ideal. Aber auch
für alle anderen Vögel ist sie gut geeignet und gesund und dafür lassen sie meist
alles andere liegen.


Alle Infos zu halbreifer Hirse und die Bezugsquellen sind hier in dieser Datei zu
finden:


*************************************************************************
Einzelsaaten:

Hafer

Hafer gehört zu den kohlehydratreichen Sämereien, geeignet pur, auch als
Quell- und Keimfutter. Er hat einen hohen Gehalt an Calcium und unterstützt
dadurch Hennen bei der Brut. Auch für alte oder kranke Vögel sehr gut geeignet.
Im Hafer befinden sich Schleimstoffe und diese legen sich wie eine
Schutzschicht über die Magen- Darmschleimhaut, die bei alten und kranken
Vögeln oft schon sehr angegriffen ist. Meine Agas lieben besonders den
Nackthafer.


Schwarzer Hafer

Schwarzer Hafer ist leichter bekömmlich sowie gehaltvoller und wird oft
verwendet bei Magen- Darmerkrankungen. Neben einem
hohen Gehalt an
schwefelhaltigen Aminosäuren
(Mehtionin, Cystin und Lysin) macht den Hafer
der
hohe Gehalt an Eisen so wertvoll. Er wirkt entzündungshemmend und
antibiotisch, beugt Bakterien vor und unterstützt die Wundheilung.


Knaulgras

Knaulgras ist für alle Vogelarten geeignet, deren Nahrung sich hauptsächlich
aus kohlenhydratreichen und zugleich fettarmen Sämereien zusammensetzt.
Man kann es mit unter das Hauptfutter mischen oder auch separat anbieten.
Knaulgras enthält viele Bitterstoffe und hat einen hohen Calciumgehalt. Es ist
deshalb ebenso unterstützend für Hennen bei der Brut.


erhältlich:
Grassamenmischung

Grassamen kommen aufgrund ihrer optimalen Zusammenstellung der
naturgemäßen Ernährung unserer Vögel sehr nahe und sorgen für ein optimales
Calcium/ Phosphor – Verhältnis.


erhältlich:
Hagebuttensamen

Die Kerne der Hagebutte sind nicht nur besonders begehrt, sie haben auch einen
besonders hohen Vitamin C Gehalt, reich an Vitaminen der B - Gruppe sowie an Fruchtsäure.


erhältlich:
Löwenzahnsamen

Löwenzahnsamen sind ein leicht bekömmliches Ergänzungsfutter und gut zur Unterstützung der Leber.

erhältlich:
Mariendistelsamen

Mariendistelsamen besitzen einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren, wissenschaftlich nachgewiesen gilt ihr positiver Einfluss auf die Leberfunktion
sowie auf die Regeneration der Leber.


erhältlich:

Baumsaat

Bei Baumsaaten werden für Vogel unter anderem die Samen von Birken,
Lärchen, Kiefern, Ahorn, Tannen, den Zirbelnüssen und der Traubenkirschen
verwendet. Hinzu kommen die getrockneten Beeren von Wacholder, Sanddorn, Ebereschen, Hagebutte, Weißdorn, usw. Baumsaaten sind reich an Calcium.


erhältlich:
Brennesselsamen

Die natürlichen Inhaltsstoffe der Brennessel enthalten nicht nur viele Vitamine, Mineralsalze und Spurenelemente (Eisen, Vitamin C, Vitamin A, B- Vitamine,
Vitamin E, Kalzium, Kalium, Magnesium, Kieselsäure, Chlorophyll, Carotiniode, Flavonoide) sondern regen die Funktion der Niere an und unterstützen den
Stoffwechsel.

erhältlich:
http://www.birdsandmore.de/shop/index.php?searchstring=Brennesselsamen&search=suchen&file=includes%2Fsearch.inc.php


Fonio Paddy

Foniopaddy ist eine einzigartige und 100 % natürliche Vogelsaat mit 
außergewöhnlich hohem Nährwert. Zusätzlich zu Eiweißen, Vitaminen und
Mineralien enthält es sehr viele Aminosäuren. Diese beeinflussen die Zunahme
von Energie und Kraft und wirken regenerierend auf die Vögel. Es wird zur
Bekämpfung von Kokzidiose eingesetzt.


erhältlich:
Chiasamen

Beim Verzehr der Samen bilden sich Schleimstoffe, diese wirken als Schutzfilm
für Schleimhäute im Mund, Speiseröhre, Kropf und Magen.



Buchweizen

Quinoasaat (besonders in gekeimter Form)

Beschreibung:
http://www.quinoa.info/


Sonnenblumenkerne geschält

Auch wenn häufig von Sonnenblumenkernen abgeraten wird, aber ab und zu
und in geringer Menge (und vor allem geschält) sind sie auch für unsere Vögel
ein gesundheitsförderndes Zusatzfutter. Ihr Kern besteht vor allem aus
ungesättigten Fettsäuren und enthält Vitamin B1,B2,B3,B5, E, D, K, A,
Carotinoide, Calcium, Jod, Kupfer, Mangan, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin,
Onin, Cystein, Phenylalanin, Tyrosin, Threonin, Tryptophan, Valin, Arginin,
Histidin.


*************************************************************************

Getrocknete Früchte

Hagebutten

Hagebutten haben eine positive Wirkung auf das Immunsystem sowie auf
den Stoffwechsel. Verwendung finden die Früchte, Blüten und Blätter. Sie haben
einen besonders hohen Vitamin C-Gehalt, reich an Vitaminen der B - Gruppe
sowie an Fruchtsäure. Getrocknete Früchte werden schonend getrocknet, um die Wirkungsstoffe voll zu erhalten.



Aroniabeeren

Die Aroniabeere - auch als Wunderbeere oder Gesundheitsbeere bekannt. Sie
gilt als ideales Ergänzungsfutter für unsere Vögel aufgrund der enthaltenen
Antioxidantien. Insbesondere in den getrockneten Beeren ist dieser Gehalt an
sekundären Pflanzenstoffen um ein wesentliches höher. Die Früchte tragen dazu
bei, die Gesunderhaltung des Vogels zu unterstützen, Krankheiten zu vermeiden. Nennenswerte Inhaltsstoffe sind vor allem das Vitamin C, Vitamin E und 

B Vitamine, Vitamin K und Provitamin A, sekundäre Pflanzstoffe, Mineralstoffe
Kalium, Calzium, Jod, Zink und Eisen. Polyphenole, hier die Anthocyane stärken
die Immunfunktionen und bekämpfen Entzündungen.


Weißdorn-Beeren

Besonders reich an Vitamin A und Vitamin C und unterstützt bei
Herzerkrankungen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten