Mittwoch, 28. Februar 2018

So schaffe ich es, dass meine Vögel Gemüse, Kräuter und gesundes Grün fressen


Die meisten Vogel-Halter haben anfänglich das Problem, dass ihre Vögel nur Körnerfutter fressen und das wichtige Grünfutter unbeachtet bleibt. Oftmals kennen es die Vögel nicht und was sie nicht kennen, da gehen sie nicht dran….die meisten von uns kennen das ja. 😉 Da wir privaten Halter fast alle unsere Agas viel zu reichhaltig mit Körnerfutter versorgen (was ihnen durch den Ölgehalt ja auch viel besser schmeckt ), wird das wichtige Grünfutter meist total missachtet. Auch wenn sich das nun für einige ziemlich hart anhört, aber ihr solltet unbedingt nachhelfen und eure Vögel auf ganz einfache Art und Weise daran gewöhnen, Gemüse, Kräuter, Wildkräuter und all die anderen gesunden Sachen zu futtern. Wenn sie erst einmal auf den Geschmack gekommen sind werden es euch eure Vögel durch ein abwehrstarkes Immunsystem danken. Wichtig ist das kontinuierliche, tägliche Angebot an saisonal wechselndem Gemüse, Kräutern, Wildpflanzen, Knospen, Blüten usw. Wichtig ist auch das ihr eine gewisse Konsequenz an den Tag legt und - so hart es auch sein mag - für die Zeit der Eingewöhnung erstmal alles andere Futter von ihnen fern haltet, damit sie auch an das Grünfutter-Körner-Gemisch gehen.....der wie folgt zubereitet werden könnte.


Saisonales Gemüse + Kräuter schälen/waschen. Ingwer, Staudensellerie und Fenchel sollten wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe immer enthalten sein.

Alles in der Küchenmaschine klein häckseln, am Anfang sehr fein, später
kann es gröber gehäckselt werden.


Ration Körnerfutter sollte gering bemessen sein und dann mit dem
Grünfutter vermischen.


Alle anderen Futter-Quellen entfernen und in euren Futternäpfen
anbieten.


Anderes Gemüse könnte man extra noch beilegen.........

.....oder/und darüber schnibbeln.

Die Fütterung der täglich frischen Grün- Nahrungsmittel sollte am besten morgens durchgeführt werden, denn dann haben unsere Vögel den meisten Hunger. Sollte dies arbeitsbedingt nicht möglich sein, dann verzichtet bitte trotzdem nicht darauf und gebt es, wenn es zeitlich passt. Links im Menü unserer Gruppe findet ihr die Rubrik "Dateien", dort gibt es eine Liste mit allem Gesunden, was unsere Agas futtern dürfen. Oder hier auch gleich direkt über folgenden Link dazu: https://www.facebook.com/notes/agaporniden-freunde/gesundes-f%C3%BCr- unsere-v%C3%B6gel-listen-von-allem-was-unsere-v%C3%B6gel-futtern-und-knabbern/1261488820542852 Dort sind alle gängigsten Nahrungsmittel und gesunden Sachen beschrieben, die wir unseren Vögeln geben können, was sie enthalten und wozu sie nützlich sind. Vorteil des Grünfutter-Körner-Gemisch ist zudem, dass man alle nötigen Zusatzstoffe ganz einfach mit untermischen kann und unsere Vögel auch davon etwas mit aufnehmen. Mögliche Zusatzstoffe: https://www.facebook.com/notes/agaporniden-freunde/m%C3%B6gliche-gesunde-zus%C3%A4tze-f%C3%BCr-das-futter/1042249839133419/ Gemüsebrei (ohne Körner und Zusätze) kann man auch gut einfrieren....so gehts.
https://www.facebook.com/groups/Agafreunde/permalink/1049372118421191/?pnref=story
*********************************************************** Hier auch noch ein weiterer guter Link mit vielen Bildern, wie man das Futter für seine Agas mit dem Gemüse + Kräutern so zubereiten kann, dass sie daran gehen. (von Sylvia Albert) https://www.facebook.com/photo.php?fbid=677736605618814&set=gm.799860793372326&type=1&theater So kann es auch aussehen. https://www.facebook.com/photo.php?fbid=677736605618814&set=gm.799860793372326&type=1&theater Mit Gemüseallerelei: https://www.facebook.com/groups/Agafreunde/permalink/870311599660578/ Mit Knopfkraut/Franzosenkraut (und Wurzelpetersilie, Staudensellerie........) https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id=891460730878998 Mit Champignons: https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id=889803077711430 Mit Pastinaken: https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id=883992898292448 Mit Kürbis: https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id=884005258291212 Mit Feigen: https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id=889995864358818 Kaktusfeigen https://www.facebook.com/groups/Agafreunde/permalink/1081775771847492/ Mit Roter Beete: https://m.facebook.com/groups/192284407463304?view=permalink&id= 890364117655326 Leckeres Futtern - weitere Beispiele: Mit rote Beete, Apfel, Spitzwegerich, Kamille, Salbei, Oregano, Petersilie, Zitronenmelisse, Hirse (halbreif u. trocken), Löwenzahn, Kürbiskerne, gemahlen Paprika mit Körner (Körnermischung+Mineralien) (von GE Bud Dha) https://www.facebook.com/photo.php?fbid=747709295276769&set=gm.891443614214043&type=1&theater ******************************************* Trocknen + Pulvern von Löwenzahnblättern und Möhrengrün für den Winter https://www.facebook.com/groups/Agafreunde/permalink/1097748853583517/?pnref=story ****************************************** Hagebutten http://agapornidenfreunde.blogspot.de/2016/08/hagebutten.html ********************************************** Kräuter http://agapornidenfreunde.blogspot.de/2016/08/krauter.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen